Das Tägliche Wort

bietet Inspiration und praktische Anregungen, die Menschen aller Glaubensrichtungen helfen ein lebensbejahendes, erfolgreiches und zielbewusstes Leben zu führen.

Inspirationen aus dem Täglichen Wort

DAS TÄGLICHE WORT

Bejahungen des Monats

Diese monatlichen Bejahungen werden in Silent Unity vorgelesen. Wir laden Sie ein, sich uns in dieser heiligen Praxis anzuschließen und sie in Ihre Gebetszeit einzubeziehen.


Innerer Frieden
Ich vertiefe mich in die Gegenwart des unendlichen Friedens..

Führung
Ich folge meiner Führung mit Glauben und Dankbarkeit.

Heilung
Ich danke für das Leben Gottes in mir, das meinen Körper heilt und erneuert.

Wohlergehen
Ich bin ein Verwalter der göttlichen Fülle. Ich gebe und empfange mit Dankbarkeit..

Weltfrieden 
Ich folge Jesu Beispiel und bringe allen gegenüber Wohlwollen zum Ausdruck.

Gedanken zum heutigen Tag

Leben

Ich bin das strahlende Leben Gottes.

Ein beliebtes Unity-Lied beginnt mit: „Ich bin das strahlende Leben Gottes.“ Diese Worte sind eine Bejahung, dass das geistige Leben Gottes im Innern mich ständig erneuert und belebt. Im Wissen darum stimme ich mich auf eine höhere Schwingung ein. Gott ist Leben, und dieses Leben wird in dieser Weihnachtszeit aufs Neue in mir geboren. Das Leben Gottes bringt sich in allem zum Ausdruck, was ich denke, sage und tue.
Durch Gebet bringe ich mich in Einklang mit der Energie Gottes. Diese Verbindung führt dazu, dass die Lebenskraft Gottes mein Wesen durchdringt. In diesen Zeiten des Gebets rufe ich mir ins Bewusstsein, dass ich vom strahlenden Leben Gottes erfüllt bin. Wenn ich mich mit der Welt verbinde, um die Geburt des Christus-Kindes zu feiern, fühle ich tiefe Dankbarkeit für das Geschenk des Lebens. In dieser Weihnachtszeit ist mein Gebet für die Welt strahlendes Leben für alle.

„Jesus sagte zu ihm: Ich bin der Weg und die Wahrheit und das Leben.“ – Johannes 14,6