Das Tägliche Wort

bietet Inspiration und praktische Anregungen, die Menschen aller Glaubensrichtungen helfen ein lebensbejahendes, erfolgreiches und zielbewusstes Leben zu führen.

Inspirationen aus dem Täglichen Wort

DAS TÄGLICHE WORT

Bejahungen des Monats

Diese monatlichen Bejahungen werden in Silent Unity vorgelesen. Wir laden Sie ein, sich uns in dieser heiligen Praxis anzuschließen und sie in Ihre Gebetszeit einzubeziehen.


Innerer Frieden
Ich vertiefe mich in die Gegenwart des unendlichen Friedens..

Führung
Ich folge meiner Führung mit Glauben und Dankbarkeit.

Heilung
Ich danke für das Leben Gottes in mir, das meinen Körper heilt und erneuert.

Wohlergehen
Ich bin ein Verwalter der göttlichen Fülle. Ich gebe und empfange mit Dankbarkeit..

Weltfrieden 
Ich folge Jesu Beispiel und bringe allen gegenüber Wohlwollen zum Ausdruck.

Gedanken zum heutigen Tag

Trost

Gott ist bei mir – mein Trost und mein Führer, während ich durch das Leben gehe.

Ich finde Trost in dem, was mir vertraut ist. Es ist leicht, das Leben zu lieben, wenn alles in der Weise läuft, wie ich es mir wünsche, und wenn ich mich sicher fühle. Aber wenn ich vor einer Veränderung stehe und das Leben stressig oder unbequem wird, fühle ich mich vielleicht wie gelähmt und außerstande, vorwärts zu gehen.
Im Gebet finde ich Trost und Kraft. Der göttliche Geist flüstert mir im Herzen zu, loszulassen und zu vertrauen. Wenn ich dieser sanften Führung folge, lasse ich die Vergangenheit los. Voller Vertrauen lasse ich mich vom Leben beständig voranbringen, wobei ich ein Gefühl des Friedens und der Sicherheit habe.
Es mag Zeiten geben, wo meine Reise ein steiniger und steiler Aufstieg wird, aber wenn ich den Gipfel erreiche, ist die Aussicht großartig.
Ich weiß, dass Gott bei mir ist, um mich durch jede Unbeständigkeit zu führen und mich zu trösten. Gott ist bei mir, um meinen Weg leicht und eben zu machen.

„Das ist mein Trost im Elend: Deine Verheißung spendet mir Leben.“ – Psalm 119,50