Das Tägliche Wort

bietet Inspiration und praktische Anregungen, die Menschen aller Glaubensrichtungen helfen ein lebensbejahendes, erfolgreiches und zielbewusstes Leben zu führen.

Inspirationen aus dem Täglichen Wort

DAS TÄGLICHE WORT

Bejahungen des Monats

Diese monatlichen Bejahungen werden in Silent Unity vorgelesen. Wir laden Sie ein, sich uns in dieser heiligen Praxis anzuschließen und sie in Ihre Gebetszeit einzubeziehen.


Innerer Frieden
Frieden wohnt in der Stille meiner Seele.

Führung
Ich bin offen für die göttliche Führung und werde sanft zu meinem Guten geführt.

Heilung
Das Leben Gottes strömt als erneuernde Energie durch mich.

Wohlergehen
Ich öffne mein Bewusstsein den göttlichen Ideen, und neue Wege der Versorgung werden offenbart.

Weltfrieden
Ich hege eine Vision von Harmonie und gutem Willen für die Welt.

Gedanken zum heutigen Tag

Bete für andere

Ich bete im Wissen, dass der göttliche Geist in jeder Herausforderung völlig anwesend ist.

Freunde können mich in Konflikte oder Beschwerden hineinziehen. Ich teile ihre Sorgen und Nöte, indem ich zuhöre, aber ich bin darauf bedacht, das Problem nicht zu verstärken, indem ich etwas zur negativen Energie beitrage.
Ich weiß: Das Beste, was ich für eine andere Person tun kann, besteht darin, im Gebet zu bejahen, dass das Christus-Licht nicht nur in ihr wohnt, sondern in allen betroffenen Personen. Der göttliche Geist ist allwissend und allgegenwärtig und bereits am Werk, mitten im Problem meines Freundes, und leitet jeden Betroffenen göttlich, mich selbst eingeschlossen.
Wenn ich mich auf diese Wahrheit konzentriere, komme ich in Frieden in Bezug auf die gesamte Situation. Ich gewinne Klarheit darüber, wie ich unter diesen Umständen mitfühlend sprechen oder handeln sollte, um Gottes größerem Guten zu dienen.

„Wir aber wollen beim Gebet und beim Dienst am Wort bleiben.“ – Apostelgeschichte 6,4